Über uns

DAS SIND WIR

Die Laienspielgruppe Regnitzlosau wurden im Jahr 1986 von Herbert Trautmann gegründet.


Seitdem wurden jedes Jahr Dreiakter einstudiert und erfolgreich zur Aufführung gebracht. Aus anfangs drei Vorstellungen pro Spielzeit sind mittlerweile sieben Auftritte geworden. Diese finden jeweils im Oktober in Regnitzlosau im Vereinshaus des Sängerbundes 1860 e.V. statt.


Hinzu kommt eine Vielzahl von kleineren Stücken, die für verschiedene Anlässe, wie z.B. Weihnachtsfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, u.ä., einstudiert wurden.


Die Laienspielgruppe ist aber nicht nur in Regnitzlosau aktiv. Nach der Grenzöffnung 1989 wurden sofort Kontakte zur Nachbargemeinde Posseck/Sachsen aufgenommen. Im Frühjahr 1990 fand dort das erste Gastspiel statt. Weitere Stationen waren in der Vergangenheit Mißlareuth/Sachsen und Unterreichenau bei Pausa/Sachsen.


Auch die Geselligkeit bleibt bei der ca. 25-köpfigen Gruppe junger und junggebliebener Darsteller:innen nicht auf der Strecke. Um sich auf die kommende Theatersaison einzustimmen, findet jedes Jahr im Frühsommer ein Ausflug statt. Der gemeinsame Besuch verschiedener Veranstaltungen in Regnitzlosau, der Besuch benachbarter Theatergruppen, sowie die Teilnahme am Festzug zum Regnitzlosauer Wiesenfest stehen ebenfalls auf dem Programm.


Fritz Pabel hat im Jahr 2006 den Vorsitz von Herbert Trautmann übernommen und Herbert Trautmann wurden zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Seit Anfang 2022 wird die Laienspielgruppe von Jürgen Sammer und Jörg Thiede geführt.

VORSTANDSCHAFT

Seit Anfang 2022 setzt sich die Vorstandschaft der Laienspielgruppe Regnitzlosau wie folgt zusammen


  • Jürgen Sammer (1. Vorstand)
  • Jörg Thiede (2. Vorstand)
  • Susanne Pabel (Kasse)
  • Tina Trautmann (Presse/Öffentlichkeitsarbeit)
  • Florian Böhm (Internet/Social-Media)

UNSERE BÜHNE

Unsere Bühne wird jedes Jahr im Vereinshaus des Sängerbundes 1860 e. V. Regnitzlosau am Hohenberg in Regnitzlosau aufgebaut.


An dieser Stelle geht nochmals vielen Dank an den Sängerbund 1860 e. V. Regnitzlosau, dass wir jedes Jahr das Vereinshaus für unsere Proben und Aufführungen nutzen dürfen.

Der Saal bietet bis zu 180 Zuschauern Platz.


Die Bewirtung zu unseren Aufführungen mit Getränken und kleinen Speisen übernimmt freundlicherweise der Sängerbund 1860 e. V. Regnitzlosau.

Auch die Gäste in den letzten Reihen sehen dank unseres Podestes noch prima.



Damit alle Zuschauer im Saal auch alles richtig verstehen, werden unsere Aufführungen mit einer Beschallungsanlage verstärkt.

Theaterausfahrten

Jedes Jahr im Frühsommer stimmen wir uns auf einer gemeinsamen Ausfahrt auf die kommende Theatersaison ein.


Unsere bisherigen Ausfahrten gingen nach:


2019 - Bubenreuth bei Erlangen

2018 - Bayreuth

2017 - Würzburg

2016 - Regensburg

2015 - Braunsbedra am Geiseltalsee / Sachsen-Anhalt

2014 - Oberhof / Thüringen

2013 - Ödpielmannsberg / Oberpfalz

2012 - Rödenthal bei Coburg

2011 - Gößweinstein / Fränkische Schweiz

2010 - Ebelsbach / Steinbach am Main

2009 - Weidenberg bei Bayreuth

2008 - Bernstein im Frankenwald

2007 - Blücherhof, Mecklenburgische Seenplatte

2006 - Grünbach im Vogtland

2005 - Gunzesried im Allgäu

2004 - Weissenhaid b. Weißenstadt Fichtelgebirge

2003 - Wildemann im Harz

2002 - Oberau in Berchtesgaden

2001 - Weser Bergland

2000 - Lübbenau (Ventschau Märkischheide) im Spreewald

1999 - Lindenberg am Bodensee

1998 - Regensburg

1997 - Bockenheim in der Rheinpfalz

1996 - Baiersbronn im Schwarzwald

1995 - Barbian in Südtirol

1994 - Lahm im Bayerischen Wald

1993 - xxx

1992 - xxx

1991 - Ried im Zillertal / Österreich

1989 - xxx

1988 - xxx

1987 - xxx